Go Back Email Link
+ servings

Italienischer Ricotta // vegan, aus Soja

Ganz einfach Zuhause aus 4 Zutaten Ricotta herstellen. Ob süß oder herzhaft, perfekt für die italienische Küche, wie Pasta, Gebäck, Pizza, ...
10 Minuten
Portionen: 1 Käselaib
Autor: Giulia D`Agate

Zutaten

  • 1 L Sojamilch *ohne Zusätze, ohne Zucker
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Hefeflocken
  • 2,5 EL Weißweinessig oder Zitronensaft

Anleitungen

  • Die Sojamilch kurz aufkochen lassen, sobald sie ausgekocht ist direkt in eine (nicht metallische) Schüssel umfüllen.
  • Sojamilch mit den restlichen Zutaten vermengen und für 1 Minute umrühren. Nun gerinnt die Sojamilch. Für weitere 10 Minuten stehen lassen.
  • In einer separaten Schüssel ein sieb einhängen und mit einem Käsetuch oder sauberen Geschirrtuch auskleiden.
  • Die geronnene Milch in das Sie mit dem Tuch geben und kurz grob abtropfen lassen.
  • Dann das Tuch umklappen, sodass die Milch komplett zugedeckt ist und mit einer Schüssel voll Wasser beschweren, sodass die Flüssigkeit gut abtropfen kann. Für 1h stehen lassen.
  • Den abgetropften Ricotta kann man nun in eine Tupperschüssel füllen oder in eine klassische Käseform festdrücken. Noch für weitere 2 h kühl stellen und dann ist er verzehrbereit.
Tried this recipe?Let us know how it was!