Go Back Email Link
+ servings

Spekulatius - Cupcakes

Super cremig und dazu auch noch gesund! Diese Cupcakes sind ein Traum für jeden Adventsbrunch, da lohnt sich der etwas größere Aufwand.
1 Stunde
Portionen: 12 Cupcakes
Autor: Giulia D`Agate

Zutaten

MUFFINS TEIG

  • 200 g Datteln
  • 240 g Wasser
  • 60 g Tahin oder Erdnussmus
  • 125 g Dinkelvollkornmehl
  • 125 g gemahlene Walnüsse oder Mandeln
  • 1 EL Backpulver
  • 1 Pr Salz
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 30 g Tapiokastärke

SPEKULATIUS KEKSE**

  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 60 g Zuckerrübensirup
  • 100 g Nussmus, z.B. Tahin
  • 1 Pr Salz
  • 2 EL Lebkuchengewürz

FROSTING

  • 150 g Datteln + 50 g Wasser
  • 150 g Veganer Frischkäse
  • ½ - ⅔ c Tahin
  • 100 g Spekulatiuskekse
  • 200 g Tofu
  • ein paar Tropfen Orangenöl
  • 1 Pr Salz
  • 1 Handvoll Walnusshälften, zur Deko

Anleitungen

SPEKULATIUS KEKSE

  • Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Alle Zutaten für die Kekse in einer Schüssel vermengen und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig ca 1 cm dick ausrollen und rechteckige Kekse ausschneiden.
  • Die Kekse auf ein Backblech geben und für ca 10-15 Minuten backen.

MUFFINS

  • Nun alle trockenen Zutaten für den Teig in einer Schüssel vermengen.
  • Die Datteln mit dem Wasser und den restlichen flüssigen Zutaten im Hochleistungsmixer zu einer cremigen Masse vermengen. Dann unter den Mehlmix heben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Den Teig nun in Muffinformen füllen. Wenn die Spekulatiuskekse fertig sind, aus dem Ofen nehmen und dafür die Muffins für 25 Minuten backen.

FROSTING

  • 100 g der selbstgebackenen Spekulatius-Kekse in einem Mixer fein mahlen und in einer Schüssel kurz beiseite stellen.
  • Die Datteln, zusammen mt dem Wasser, Salz, Tofu, Orangenöl und Frischkäse zu einer glatten Masse mixen. Dann das Nussmus und die Kekse dazu geben und nochmals gut durchmixen.
  • Nun das Frosting in den Kühlschrank stellen, bis die Muffins gut ausgekühlt sind.

CUPCAKE FINISH

  • Wenn alles gut ausgekühlt ist, das Frosting in einen Spritzbeutel füllen. Nun die Muffins nacheinander mit dem Frosting toppen und den Walnüssen verzieren.
  • Die Muffins halten sich im Kühlschrank bis zu einer Woche, falls sie je so lange überleben solllten ;)

Notizen

** Es können auch einfach gekaufte SPekulatius Kekse verwendet werden.
Tried this recipe?Let us know how it was!