Comfort Food hoch 10, wenn jemand Pasta und pesto ruft dann kommt in mir das Gefühl von Wärme, kuscheligen Couchabenden und Sommerpicknicks auf. Eine bunte Mischung an Gefühlen, aber eins haben Sie alle gleich! Selfcare und den gewissen Soul-Food-Touch.

Und genau das sind auch diese Bärlauch-Pesto-Nudeln. Frisch gepflückt aus dem Wald oder gekauft vom Markt lässt sich mit ein paar wenigen Zutaten der Bärlauch zu super cremigen Pesto verarbeiten. 

Das Beste daran?!! Das Pesto kann einmal auf Vorrat für ein halbes Jahr im Kühlschrank aufbewahrt werden und so hat man immer etwas da, wenns mal schnell gehen soll. 

Fussilis mit Bärlauch-Pesto und Wildkräutersalat

Soul Food Dinner auf höchstem Niveau. Hausgemachtes Pesto aus frisch gepflückten Bärlauch, dazu Pasta und für den Frischekick gibts noch etwas Wildkräuter dazu.
Portionen: 4 Personen
Autor: Giulia D`Agate
Tried this recipe?Let us know how it was!
Cart
  • No products in the cart.