Lange zeit war ich bei meinen Freunden unter derjenigen bekannt bei der es den besten Nachtisch überhaupt gibt. Damals waren es noch einfache Medjoul-Datteln mit einem löffel Erdnussmus und einer Prise Salz verfeinert.  

Mittlerweile habe ich meinen Dessertraum verfeinert und aus dem “leckersten Nachtisch” wurden köstliche Dattelpralinen. 

Die perfekte Kombination aus karamellig-süß, etwas salz, cremiger Nuss und leichter Kokosnote! 

Süßes ohne Reue und ein wahrer Genuss! Probier es aus und überzeuge dich selbst vom besten Nachtisch alles Zeiten.

 

Erdnuss Himbeer Dattelpralinen

Der perfekte Snack für zwischendurch, fruchtig, süß und voller Energie stecken diese kleinen Pralinen. Naschen ohne Reue!
20 Minuten
Portionen: 20 Pralinen
Autor: Giulia D`Agate

Zutaten

  • 20 Medjoul Datteln
  • etwas Salz

Erdnuss Füllung

  • 1/2 Glas Erdnussmus
  • 4 EL Kokosmehl
  • 1 Pr. Zimt

Himbeer Füllung

  • 1/2 cup Himbeeren
  • 2 EL Kokosmehl

Anleitungen

  • Zunächst entsteine alle Datteln.
  • Mische alle Zutaten für die Erdnussfüllung zusammen.
  • Fülle 10 Datteln mit etwas mehr als der Hälfte der Erdnussfüllung und bestreue sie mit etwas Salz.
  • Mische die restlichen Zutaten für die Himbeerfüllung unter die übrig gebliebene Erdnussmasse.
  • Fülle die restlichen Datteln mit der Himbeerfüllung und bestreue sie mit etwas Salz.

Notizen

*falls die Füllung etwas zu fest werden sollte gebe einfach etwas mehr Erdnussmus oder ein Schuss Pflanzenmilch hinzu
**die Pralinen lassen sich auch super mit Zartbitterschokolade überziehen 
***im Kühlschrank bis zu einer Woche haltbar (falls sie so lange überleben sollten 😉 )
Tried this recipe?Let us know how it was!
Cart
  • No products in the cart.