Ich bin ein Fan von herzhaftem Frühstück und was gibt es da bitte besseres als Tofu “Rührei”.

Mit Kala Namak, einem Schwefelsalz, das es in fast jedem gut Sortiertem Supermarkt oder Bioladen zu fidnen ist, bekommt der Tofu den typischen Eigeschmack. Auf einem frisch gebackenen Bagel mit etwas Salat, Gemüse und Aufstrich ein wahrer Traum!

Heute verrate ich euch meine Gehmeinse zum perfekten Tofu Scramble!

Die wichtigsten Tricks sind garnicht so schwierig. Am Ende gibt es drei Key-Points:

– Die richtigen Gewürze.

– Richtige Reihenfolge der Zutaten.

– Geduld beim Braten!

 

Ach ein wahrer Traum am Morgen sag ich euch und so einfach zubereitet. Dazu hat es noch super Nährwerte und man ist direkt am Morgen schonmal mit einer Portion Protein versorgt.

 

Perfektes Tofu Scramble

Das perfekte vegane Tofurührei. Passt auf jeden Frühstücksteller, mit einer Scheibe Brot, etwas frischen Gurken und Margarine, ein wahrer Traum. Einfach und schnell zubereitet. Dabei ist das Tofurührei auch noch eine richtige Proteinbombe.
Gericht: Breakfast, Frühstück, Hauptgang
Keyword: antipasti, bagle, breakfast, brot, brotzeit, curcuma, einfach, frühstück, gesund, kurkuma, pilze, rührei, schnell, scramble, spice, spinat, tofu, tomaten, vegan
Portionen: 2

Zutaten

  • 2 Schalotten, gewürfelt
  • 200 g Naturtofu
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL Baharat Gewürzmischung
  • 1 TL Kala Namak
  • 2 große Fleischtomaten
  • 150 g Champingons, Paprika, ... (optional)
  • 1 Zweig frischen Basilikum

Anleitungen

  • Das Olivenöl in eienr Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten.
  • Den Tofu etwas auspressen und mit den Händen direkt zu den Zwiebeln in die Pfanne brösseln.
  • Nun alles gut vermengen und für ca 5 Minuten anbraten lassen. Nun die alle Gewürze, bis auf das Kala Namak zum Tofu geben. Für weitere 3 Minuten anbraten.
  • In der Zwischenzeit die Tomaten klein würfeln, ebenso wenn vorhanden anderes Gemüse kleinschneiden. Gemüse zum Tofu dazugeben und unterrühren.
  • Den Tofu gut durchziehen lassen und weiterbraten, bis das Gemüse leicht angebraten, dennoch bissfest ist.
  • Nun das Kala Namak hinzugeben und unterrühren. Mit Basilikum garnieren.

Notizen

*Kala Namak ist ein Schwefelsalz, auch Shcwarzsalz gennant. Durch den hohen Schwefelgehalt hat es einen starken Eigeruch und Geschmack. E ist wichtig das Salz erst nach dem erhitzen hinzuzugeben, da das Eiaroa  durch die Hitze verloren geht.