Als Kind war es das größte rohen Kuchen und Keksteig vom Löffel abschlecken zu dürfen. Aber niemals mehr als ein kleiner Löffel! Weil sonst bekommt man ja Bauchweh, hat man mir immer gesagt. Das stimmt auch, unverarbeitetes Mehl, rohe Eier, … alls diese Zutaten sind nicht wirklich gut verdaulich für unseren Magen und Darm.

Doch die Lösung naht! Ich habe für euch ein rohen Keksteig Rezept, von wlechem ihr soooviiieeelll Kuchenteig essen dürft, wie ihr wollt, ohne Magenscherzen.

Aus nur einem eifachen grundteig, könt ihr euch gleich 7 verschiedne Sorten zaubern, so ist für jegen was dabei. Ob Schokolade, mit Karotten, Kurkuma oder doch lieber Erdnuss? Lass deiner Kreativität freien lauf und proebier neue Sorten aus.

Cookie Dough - 1 Grundteig, 7 Sorten

Wer liebt es nicht den rohen Kuchenteig aus der Schlüssel zu lecken? DOch meistens nicht ganz so gesund, doch hier ist Naschen erwünscht!
Aus einem Grundteig machen wir meine 7 liebsten Cookie Dough Sorten. Vom Karottenkcuehn bis hin zum Salted-Tahini, für jeden was dabei!
Vorbereitungszeit30 Min.
Gericht: Breakfast, Cake, Dessert, Snack
Land & Region: American
Keyword: america, aufstrich, backen, breakfast, dessert, edrnuss, haselnüsse, karotte, kichererbsen, kokos, kurkuma, nachtisch, pistazien, rohkost, rose, schokolade, süß, tahin, walnuss, zimt
Portionen: 8 Portionen

Zutaten

GRUNDTEIG

  • 400g Kichererbsen (1 große Dose)
  • 230 ml Hafermilch
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/4 c Zuckerrübensirup
  • 2 EL Maca Pulver
  • 1 Pr Zimt + Salz
  • 1/4 c Mandelmehl
  • 3/4 c Hafermehl

SALTED-TAHINI-TONKA

  • 2 EL Tahini
  • 1/2 TL Salz
  • Tonkabohne
  • 2 EL Kakaonibs

KAROTTEN-KUCHEN

  • 1/2 Karotte, fein geraspelt
  • 2 EL Goji Beeren
  • 2 EL Walnüsse, gehackt

SALTED-PEANUT

  • 3 EL gesalzene Ernüsse
  • 3 EL crunchy Erdnusmuss

PISTAZIEN-LIMETTE

  • 3 EL Pistazien, gehackt
  • 2 EL Pistazienmus
  • 1 TL Limettensaft

KOKOS-ROSE

  • 2 EL Rosenblüten
  • 1 TL Rosenwasser
  • 3 EL Kokosflocken

TRIBBLE-CHOCOLATE

  • 2 EL Kakaopulver
  • 3 EL gehackte Schokoladenstücke
  • 2 EL Lieblings-Schokoaufstrich

GOLDENE MILCH-PECAN

  • 2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1 Pr Pfeffer
  • 3 EL Pecannüsse, gehackt

Anleitungen

Grundteig

  • Vermenge die Kichererbsen mit der Hafermilch, Zitronensaft und dem Sirup in einem Hochleistungsmixer. Mixe die Zutaten bis eine cremige Masse entstanden ist.
  • Nund gebe die restlichen Zutaten hinzu und vermenge alle szu einem glatten Teig.

7 Sorten

  • Teile den Grundteig in sieben gleich großeMengen auf.
  • Vermische für jede SOrte den Grundteig mit den zugehörigen Zutaten und schmeke ihn ab.
  • Der Cookie Dough läasst sich super du frischem Obst, Joghurt, als Snack oder aber auch zu Karottensticks oder aufs Brot genießen.